Es ist im Augenblick etwas anstrengend. So oft, wie sich die Sachlage ändert, kann ich gar keine kreativen Ideen entwickeln und es ist jede Menge harte Arbeit, immer am Puls der Coronaschutzverordnungen, Allgemeinverfügungen und Coronatestverordnungen zu bleiben…

Negatives Testergebnis erforderlich

So leid es mir tut – aber ab heute ist es leider bis auf Weiteres nicht mehr möglich, einen Schnelltest bei mir im Institut zu machen. Bevor ist Sie einlassen und behandeln darf, müssen Sie eine offizielle Teststelle aufsuchen und sich ein negatives Testergebnis schriftlich oder digital bestätigen lassen. Entsprechende Testzentren finden Sie unter diesem Link: Testzentren Kaarst . Am einfachsten ist es für Sie, wenn Sie hier online einen Termin vereinbaren. Beachten Sie hierbei bitte, dass der Test zum Zeitpunkt der Behandlung maximal 24 Stunden alt sein darf.

Normalität wünschenswert

Zusammen mit der Stadt Kaarst und dem Kreisgesundheitsamt arbeite ich im Augenblick an einer möglichen Lösung, um ihnen den Besuch bei mir wieder etwas einfacher zu machen. Ob und wenn ja, wann dies aber gelingt, steht in den Sternen. Drücken Sie einfach die Daumen, dass sich die ganze Situation kurzfristig wieder entspannt und wir alle zusammen baldmöglichst wieder eine große Portion Normalität zurückgewinnen!

So lange gilt mein Wunsch für Sie alle: Bleiben Sie gesund!

Ihre

Astrid Panitz